h1

Erreicht man so den Wähler?

23. April 2009

Da fahre ich gestern Abend- nichts Böses ahnend und mit einem Headset telefonierend – die Autobahnausfahrt hinaus und entdecke das erste Wahlkampfplakat für die am 07. Juni anstehende Europawahl.

Ein riesiger Haikopf schaut mich an. Er grinst überheblich. Das Plakat in blau-grau gehalten. Es lässt sich nicht auf den ersten Blick zuordnen von welcher Partei das Ganze kommt. Daneben steht:

Finanzhaie würden FDP wählen.

Für ein Europa, in dem klare Regeln für alle gelten.

Im Anflug eines entsetzten Lachers fragte ich mich: Was soll denn der Quatsch? Was genau wollt ihr damit sagen? Habt ihr keine fotogeneren Kandidatinnen oder Kandidaten für die Europawahl die ihr plakatieren könnt? Oder wenigstens thematische Forderungen? Aber viel schlimmer ist, dass ich erst jetzt entdecke, für welche Partei hier eigentlich geworben wird. Hier soll für eine große Volkspartei geworben werden. Ist doch eindeutig, um welche es hier geht, oder?

Natürlich um die SPD. War doch ganz einfach, nicht wahr?

 

SPD-Europawahlkampf

(Foto: Daniel Fahr)

Diese bedient sich also neuerdings polemischen Propagandaplakaten die das Niveau einer Bild-Zeitungs-Headline haben. Scheinbar haben sie es nötig mit so primitiven Mitteln ihre deutlich nach links abgerückte Wählerschaft wieder auf den „richtigen“, nicht ganz so linken,  Pfad zurückzuholen. Andere Wähler werden sich mit diesem Plakat sicherlich nicht abspeisen oder anlocken lassen. Denn sie transportieren hiermit keinerlei Botschaft.

Auch wenn das Plakat direkt gegen die FDP mit unhaltbaren Behauptungen gerichtet ist, sehe ich dem ganzen sehr entspannt entgegen, da es sowohl inhaltlich als auch thematisch keiner Diskussion standhalten wird.

NACHTRAG:

Grade über Twitter entdeckt: Link und Link2

Spiegel Online berichtet auch über die Plakate: Link

Spiegel Online-Bildstrecke mit weiteren -teilweise sehr fragwürdigen- Wahlplakaten aus der Vergangeheit: Link

Ein weiterer -sehr gut auf den Punkt gebrachter- Beitrag: „Eine Partei zerstört sich selbst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: